Lade Veranstaltungen

Diese Fototour kann ich so in dieser Art für euch exklusiv anbieten.

Zusammen werden wir nach einem Sicherheitscheck diverse Stationen auf dem Flughafengelände mit dem Flughafenbus anfahren.

Neben einem Start/Landung eines Flugzeugs in unmittelbarer Nähe der Start-/Landebahn beizuwohnen, werden u.a. eine Flugzeugwerft,  die Flugfeldbefeuerung (Beleuchtung Start/Landebahn) die Gepäckabfertigung und die Feuerwehr besichtigt.

Vor dem Workshop bekommen die Teilnehmer eine Info, in dem ich auf möglich Aufnahmesituationen und entsprechende Kameraeinstellungen eingehen werde, um sie bestmöglichst auf die Situationen am Airport vorzubereiten.

Vor Ort gehe ich mit den Teilnehmern intensiv auf die mit der Aufnahmesituation verbundenen Kameraeinstellungen ein, weise sie auf mögliche Motive hin und bin immer zu allen Fragen parat zur Stelle!

Als Abschluss wird der Abend durch ein gemeinsames Essen im Flughafen Terminal, bei dem auch ein wenig über Fotografie geschwätzt werden darf, ausklingen.

Tourdauer: ca. 3 Stunden + Essen

Selbst bei Regen, Schnee und Nebel bieten sich immer herausragende Motive auf dem Flughafen an. Daher findet die Tour bei jedem Wetter statt.

Je nach Sicherheitslage bzw. Towerfreigabe kann es sein, dass nicht alle Punke angefahren werden können.

Abgerundet wird der Workshop durch einen zweiten Termin (ca. 3 Stunden), bei dem die geschossenen Bilder der Teilnehmer intensiv besprochen werden. Auch auf Bearbeitungen in Lightroom und/oder Photoshop wird spezifisch auf die Teilnehmerbilder eingegangen.

Alternativ kann ich für die Teilnehmer, die weiter weg wohnen, anbieten ein paar der entstehenden Bilder per Mail zu besprechen.

Der Workshop ist begrenzt auf 15 Teilnehmer.

Voraussetzung

Spiegelreflexkamera, Systemkamera o.Ä.

Stabiles Stativ (unbedingt erforderlich!!!)

Karten

Ausverkauft! Fototour €99,00 Airport by Night